Schiff rammt Eisenbahnbrücke in Meiderich

Schiffsunfall in Meiderich. Auf dem Rhein-Herne-Kanal hat ein Tankmotorschiff heute Morgen eine Eisenbahnbrücke gerammt.

Die Wasserschutzpolizei stoppte das Schiff nach dem "Mann über Bord" in Monheim am Rhein

Das Steuerhaus wurde stark beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf rund 100.000 Euro. An der Brücke haben Experten aber keine Schäden festgestellt. Die Wasserschutzpolizei ermittelt jetzt, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Die Besatzung durfte nicht weiterfahren.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo