Schauinsland sagt alle Reisen bis zum 3. April ab

Der Duisburger Reiseveranstalter Schauinslandreisen sagt wegen der Corona-Pandemie weitere Auslandsreisen ab.

© schauinsland-reisen

Aktuell storniert das Unternehmen alle Urlaube bis zum 3. April. Für euch entstehen dabei keine Kosten. Wie es danach weitergeht, steht noch nicht fest. Schauinsland informiert nach und nach über weitere Entwicklungen. Weitere Absagen können zum Beispiel mit Luftraumsperren, Hotelschließungen und Ausgangssperren am Zielort zusammenhängen.



Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo