Schauinsland-Reisen startet Rückzahlungen

Wegen der Corona-Pandemie mussten viele Reisen abgesagt werden. Rückerstattungen werden schrittweise bearbeitet.

© schauinsland-reisen

Schauinsland-Reisen ist im Moment dabei, den Urlaubern ihr Geld für stornierte Reisen zurück zu erstatten. Dabei geht es um alle abgesagten Reisen bis zum 30. April. Die Mitarbeiter des Duisburger Reiseveranstalters kümmern sich aktuell um mehr als 100.000 Rückerstattungen. Das Geld wird nach und nach ausgezahlt. Erste Summen wurden bereits erstattet. Schauinsland-Reisen will alle Rückzahlungen bis zum 24. April abschließen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo