Ruhrorter ärgern sich über Hundehaufen

Eine Freilaufwiese für Hunde in Ruhrort. Dazu stellt die CDU heute (10.10.) einen Antrag in der Bezirksvertretung. Entstehen soll die Wiese zwischen Haniel- und Luisenstraße. Anwohner beschweren sich dort immer wieder über Hundehaufen.


© Radio Duisburg

In Ruhrort liegen Hundehaufen an fast jedem Baum und auch mitten auf dem Bürgersteig. Besonders schlimm ist es am Spielplatz am Karlsplatz. Da gibt es kaum noch ein Fleck, wo kein Haufen liegt. Ein Stück weiter zwischen Haniel- und Luisenstraße befindet sich ein kleiner Park. Dort gibt es auch ein paar Bänke und der Park wird gerne von Hundebesitzern genutzt. Er wäre für so eine Freilauffläche perfekt geeignet. Er müsste im Prinzip nur noch eingezäunt werden. Zusätzlich sollen noch Kotbeutelspender aufgestellt werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo