Regenbogen Duisburg eröffnet neuen Standort

Regenbogen Duisburg hat einen neuen Arbeitsstandort für seelisch Kranke in Hochfeld eröffnet.

© Westfunk

Das Buch-Antiquariat und die Fahrradwerkstatt sind in das ehemalige Ladenlokal "Hein Gericke" auf der Wanheimer Straße umgezogen. Dort ist das Angebot deutlich größer. Der Buchbereich hat dreimal so viel Lagerfläche wie bisher und 12.000 Bücher im Bestand. Die Fahrradwerkstatt hat jetzt sechs Arbeitsplätze.

skyline
ivw-logo