Raubmord in Beeck? Polizei sucht Zeugen

In Beeck wurde ein Mann tot in seiner Wohnung gefunden. Die Polizei geht von einem Raubmord aus und sucht nach Zeugen.


Ein Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

In Beeck gab es offenbar einen Mord. Nachbarn haben an der Krummbeeckstraße am Abend einen toten Mann in seiner Wohnung gefunden. Erste Anzeichen sprechen laut Polizei dafür, dass er ausgeraubt und getötet wurde. Verdächtigt werden zwei unbekannte Männer, die in einem silbernen Auto, mit einer Delle hinten rechts, gesessen haben sollen. Zeugen die mehr zum Auto oder den Verdächtigen sagen können, sollen sich bei der Polizei melden.

Zeugen melden sich bitte bei der Kripo (KK 11) unter 0203 280-0.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo