Prozess um Tankstellenüberfall gestartet

Ein mutmaßlicher Tankstellenräuber steht vor dem Duisburger Landgericht. Er soll eine Tankstelle in Wanheimerort überfallen haben.

© Chodyra Mike - stock.adobe.com

Ein Tankstellenüberfall beschäftigt ab sofort das Duisburger Landgericht. Ein 44-jähriger Duisburger ist wegen räuberischer Erpressung angeklagt. Er soll im April mit einem Küchenmesser bewaffnet eine Tankstelle in Wanheimerort überfallen haben. Der Mann war vor der Tat erst ein paar Wochen raus aus dem Gefängnis. Er hat gestanden. Nächste Woche soll es ein Urteil geben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo