Prozess um sexuellen Missbrauch am Landgericht

Wegen sexuellen Missbrauchs steht seit heute ein 56-jähriger Mann vor dem Duisburger Landgericht.

© Radio Duisburg

Der Mann hat zu zugegeben, dass er sich seinem Pflegekind mehrfach sexuell genähert hatte.Der Junge war zu Beginn der Taten erst sechs Jahre alt. Außerdem hat der Angeklagte eingeräumt, einem kleinen Mädchen bei Spaziergängen in die Unterhose gefasst zu haben. Ein Urteil wird nächste Woche erwartet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo