Polizeigroßeinsatz in Marxloh

Die Polizei hatte einen Großeinsatz am Pollmankreuz in Marxloh. Eine Streife wollte einen per Haftbefehl gesuchten 18-Jährigen festnehmen.

© Westfunk

Etwa 30 Angehörige haben versucht, die Festnahme gestern Abend (17.5) zu verhindern. Mit viel Verstärkung konnte die Polizei die Menschen aber in Schach halten. Der 18-Jährige soll Ende Januar mit Mittätern einen 44-Jährigen vor einer Trinkhalle auf der Hagedornstraße attackiert und schwer verletzt haben. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern noch an.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo