Pegel Ruhrort: Zeichen stehen auf Hochwasser

Für den Rhein ist Hochwasser angekündigt. In den kommenden Tagen soll es soweit sein.



© Radio Duisburg

Am Pegel Ruhrort ist der Wasserstand seit gestern Mittag um mehr als einen Meter gestiegen - auf aktuell 7,2 Meter (Stand: 5.2., 13 Uhr). Tendenz weiter steigend. Damit müsse man sich so langsam auf kleinere Probleme einstellen, hat uns der Hafenmeister gesagt. Laut Prognose könnte heute Abend schon die Spitze der Mühlenweide unter Wasser stehen. Morgen im Laufe des Tages könnte der Fahrgaststeig nicht mehr erreichbar sein.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo