Paulsquartier in Marxloh wird schöner

Die Arbeiten am Paulsquartier nehmen Formen an. Der Grünzug soll vor allem die Umweltsituation in Marxloh verbessern.

© Westfunk

Die Stadt verschönert das Paulsquartier in Marxloh. Einiges ist an dem Grünzug schon passiert. Der Platz an der Gillhausen- und Rudolfstraße ist fertig umgebaut. Die angrenzenden Wege sind freundlicher gestaltet und am Entenkarree ist das Outdoor-Fitness-Angebot ergänzt worden. Der Grünzug soll vor allem gut für die Umwelt sein. Dafür sorgen Pflanzen, die Bienen und Insekten anziehen. Die Gesamtkosten für die Maßnahmen liegen bei rund 500.000 Euro.

skyline
ivw-logo