Paar aus Hochfeld wegen Drogenhandels verurteil

Ein Paar aus Hochfeld stand wegen Drogenhandels vor Gericht. Beide haben Bewährungsstrafen bekommen.

© JacobST - Fotolia

Sie haben aus ihrer Hochfelder Wohnung heraus Drogen verkauft - deshalb stand ein Pärchen aus Hochfeld heute vor Gericht. Die Beiden sind mit Bewährungsstrafen davongekommen: Die Frau darf sich zwei Jahre, ihr Freund drei Jahre nichts zu Schulden kommen lassen. Die Polizei hatte in der Wohnung der beiden ein Kilo Amphetamin, 500 Gramm Ecstasy und außerdem Haschisch und Marihuana gefunden. Beide haben gestanden, dass sie die Drogen verkauft und zum Teil auch selber genommen haben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo