Null Toleranz-Aktion in Meiderich

In Meiderich haben Polizei und Ordnungsamt mehr als 1.700 Raser und Falschparker erwischt. Sie waren eine Woche lang in dem Stadtteil unterwegs und haben kontrolliert.

Falschparker, wilde Müllkippen und Raser. Es gab wieder eine "Null-Toleranz-Aktion" bei uns in Duisburg. Polizei, Ordnungsamt und Wirtschaftsbetriebe waren eine Woche in Meiderich unterwegs. Dabei haben sie mehr als 1.700 Raser und Falschparker erwischt. Die Wirtschaftsbetriebe haben 40 Wilde Müllkippen entsorgt. In 14 Fällen mussten die jeweiligen Müllsünder dafür zahlen. Außerdem haben die Kontrolleure 13 Schrottautos am Straßenrand entdeckt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo