Null-Toleranz-Aktion

Wirtschaftsbetriebe, Polizei und Ordnungsamt waren letzte Woche in Duiisern und Neudorf unterwegs.

© Westfunk

Dabei haben sie 33 wilde Müllkippen gefunden und 3 Schrottautos am Straßenrand entdeckt. Außerdem haben die Einsatzkräfte mehr als 1.800 Knöllchen verteilt, weil Autofahrer falsch geparkt hatten oder zu schnell unterwegs waren.

Seit Ende 2016 gibt es einmal im Monat eine solche Aktionswoche. Damit soll vor allem das Müllproblem in verschiedenen Ortsteilen bekämpft werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo