Neues Gesetz ermöglicht mehr Zollkontrollen

Anwohner in Hochfeld fordern schon lange, dass der Zoll gegen den sogenannten Arbeiterstrich dort vorgeht. Das wäre jetzt auch möglich.



Zollbeamtinnen und Zollbeamte auf dem Weg zum Einsatz (Archivbild)

Jobsuchende, die reihenweise von Transportern eingesammelt werden - so eine Szene für Tagelöhner soll es auch in Hochfeld geben. Trotzdem sind die Schwarzarbeits-Fahnder vom Zoll hier noch nie aufgetaucht. Ohne konkrete Erkenntnisse, kein Einsatz, hat uns eine Zollsprecherin gesagt. Das sieht jetzt aber anders aus. Seit Kurzem ist ein neues Gesetz in Kraft, mit dem der Zoll auch auf bloßen Verdacht hin aktiv werden kann. Das Gesetz ist aber noch so frisch, dass es noch nicht in die Praxis umgesetzt ist. Ob und wann es jetzt Kontrollen in Hochfeld gibt, konnte der Zoll uns auf Anfrage noch nicht sagen.



Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo