Neues Auto für unsere Feuerwehr

Die Duisburger Feuerwehr hat jetzt den modernsten Einsatzleitwagen Europas.

© benekamp - Fotolia

Die Feuerwehrleute haben den Wagen zusammen entwickelt. Zwei Jahre hat es gedauert - jetzt steht er auf der Feuerwache 1. Er ist knapp 12 Meter lang und wiegt 15 Tonnen. 7 Kilometer Kabel sind für die gesamte moderne Technik verbaut worden. Der Wagen bietet einen höhenverstellbaren Tisch, verschiedene Monitore innen und außen am Wagen, Laptops und eine kleine Leitstelle mit drei Funkplätzen. 816 000 Euro hat die Stadt für das das Fahrzeug investiert. Der neue Einsatzleitwagen kommt bei großen Lagen und Bränden zum Einsatz. Er wird voraussichtlich jede Woche zu einem Einsatz fahren.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo