Neuer Hitzerekord in Duisburg

Die aktuelle Hitzewelle bricht Rekorde. An der offiziellen Wetterstation in Baerl wurden am Mittwoch (24.7.) 38,8 Grad gemessen, hat uns der Deutsche Wetterdienst gesagt. So heiß war es dort noch nie.

Wir haben einen neuen Hitzerekord für Duisburg. An der offiziellen Wetterstation in Baerl wurden laut dem Deutschen Wetterdienst gestern (24.7.) 38,8 Grad gemessen. So heiß war es dort vorher noch nie. Der bisherige Rekord war aus dem Sommer 2015 - damals waren es 38,7 Grad. Die Experten vom Wetterdienst gehen davon aus, dass es heute (25.7.) noch etwas heißer und damit noch ein neuer Rekord aufgestellt wird. Wir könnten sogar die 40-Grad-Marke knacken.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo