Neue Stühle für städtische Kitas

Die städtischen Kitas bekommen neue Stühle. Das Jugendamt hat 344 neue Spezial-Stühle angeschafft.


Eine blonde Frau in Business-Outfit trägt ihr kleines Kind im Arm durch die Büroumgebung.
© Frank Grtner/Fotolia

Die neuen Kita-Stühle sind ergonomisch geformt und höhenverstellbar. Das beugt langfristig Rückenproblemen bei den Erziehern vor und unterstützt eine natürliche Sitzhaltung - auch an niedrigen Kindergarten-Tischen. Die Stühle kosten etwa 66.000 Euro. Bis morgen (18.12.) sollen sie komplett ausgeliefert sein.



Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo