Neue Dachschäden an der MSV-Arena: nächstes Heimspiel vor Absage

Es gibt neue Schäden am Dach der schauinsland-reisen-arena. Nach jetzigem Stand muss das nächste Heimspiel gegen Meppen abgesagt und verschoben werden.

© Hans Bloss / FUNKE Foto Services

Das nächste Heimspiel des MSV Duisburg steht auf der Kippe. Es gibt neue Schäden am Dach der schauinsland-reisen-arena. Nach jetzigem Stand muss das Spiel gegen den SV Meppen nächstes Wochenende (31.8.) abgesagt werden, sagt die Stadionprojektgesellschaft. Arbeiter hatten das Dach nach dem starkem Wind verganenen Samstag noch mal kontrolliert und sagen: es ist nicht mehr sicher. In der Dachkonstruktion sind Schrauben locker, die herunterfallen könnten.

Bereits im Februar gab es Schäden

Die ersten Schäden am Stadion Dach sind schon Anfang des Jahres aufgetreten - auch sie sollen wetterbedingt zu Stande gekommen sein. Arbeiter hatten die kaputten Dachplatten entfernt. Laut einem Gutachten waren alle anderen Teile der Dachkonstruktion zu diesem Zeitpunkt in Ordnung.

Reparatur nach Länderspielpause abgeschlossen

Momentan geht die Stadionprojektgesellschaft davon aus, dass die Reparatur bis nach der Lämderspielpause, Anfang September, dauern wird. Weitere Spiele müssten demnach nicht abgesagt werden. Wegen der möglichen Absagen gegen Meppen steht der MSV momentan in Kontakt mit dem Gegner und auch mit dem DFB.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo