Mundschutz selber nähen

Wer einen Mundschutz braucht, hat aktuell Probleme ihn zu bekommen. Deshalb nähen immer mehr Duisburger Schutzmasken einfach selbst

© Joachim Kleine-Büning/FUNKE Foto Services

Wer einen Mundschutz braucht, hat aktuell Probleme ihn zu bekommen. Deshalb nähen immer mehr Duisburger Schutzmasken einfach selbst. Die Duisburgerin Nicole Otto will jetzt sogar eine Mundschutz-Näh-Börse organisieren. Sie wünscht sich, dass Helfer aus ganz Duisburg Masken nähen und diese dann an Pflegedienste oder Arztpraxen verteilen. Innerhalb der Börse könnten sich die Helfer dann austauschen, wo Masken gebraucht werden und wer sie näht.


Wer mitmachen möchte kann eine Mail an info@tsgrheinhausen.de schicken. 




Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo