MSV Niederrheinpokal

Der MSV Duisburg steht in der 2. Runde des Niederrheinpokals. Heute (12.10) spielen die Zebras gegen SSVg Velbert.

Der MSV Duisburg steht in der 2. Runde des Niederrheinpokals. Heute (12.10) spielen die Zebras gegen SSVg Velbert. Verzichten müssen sie dabei wahrscheinlich auf die beiden Mittelfeldspieler ben Balla und Stoppelkmap. Außerdem fällt Torwart Leo Weinkauf wegen einer Grippe aus - Für ihn springt Jonas Brendieck ein. Falls der MSV gewinnt, steht der nächste Gegner schon fest. Im Achtelfinale wartet der VfB 03 Hilden. Anpfiff ist um 14 Uhr.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo