MSV gewinnt in Würzburg

Der MSV Duisburg hat sein nächstes Spiel gewonnen. Am Samstag haben die Zebras auswärts gegen die Würzburger Kickers gesiegt.

© MSV Duisburg

Der MSV Duisburg hat am Wochenende den nächsten Sieg in der 3. Liga eingefahren. Die Zebras haben auswärts gegen die Würzburger Kickers mit 2 zu 0 gewonnen. Damit steht der MSV jetzt auf Platz 2 in der Tabelle. Torschützen waren Moritz Stoppelkamp und Lukas Daschner. Als nächstes müssen die Zebras im DFB-Pokal ran. Morgen Abend (29.10) läuft das Spiel gegen Hoffenheim.

Weitere Sport-Ergebnisse vom Wochenende

Auch in der Regionalliga West hat es drei Punkte für einen Duisburger Verein gegeben. Der VfB Homberg hat sich am Samstag mit 2:0 gegen den Bonner SC durchgesetzt. Trotz Überzahl in der zweiten Hälfte haben es die MSV Frauen in der Bundesliga gestern (27.10) nicht geschafft, den FFC Frankfurt zu schlagen. Die Zebras verlieren 1:2.

In der Eishockey Oberliga hat der EV Duisburg gegen die Hannover Indians und die Krefelder U23 gewonnen und legt damit eine Serie von fünf Siegen in Folge hin.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo