MSV-Ergebnisse vom Wochenende

Der MSV Duisburg hat gestern keine drei Punkte geholt. Trotzdem stehen die Zebras weiterhin ganz oben in der Tabelle. Nicht so gut läuft es dagegen bei den MSV-Frauen.

© MSV Duisburg

Der MSV Duisburg steht weiter auf dem 1. Tabellenplatz in der 3. Liga. Ein 2 zu 2 unentschieden gegen Unterhaching gestern (15.12) hat gereicht. Getroffen haben Vincent Vermeij und Lukas Daschner. Die Zebras spielen nächste Wochen Samstag gegen Sonnenhof Großaspach, danach geht es er erst Ende Januar weiter.

Frauen verlieren gegen Tabbelenführer

Weniger gut lief es am Wochenende bei den MSV-Frauen. Sie haben gegen den Tabellenführer Wolfsburg mit 0 zu 4 verloren - und stehen damit auf dem vorletzten Platz. Nach der Winterpause geht es für die Frauen am 9. Februar weiter. Dann mit einem Heimspiel gegen den 1. FC Köln.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo