Mehrere Coronafälle im Duisburger Sana Klinikum

Corona-Ausbruch im Duisburger Sana-Klinikum.

© Radio NRW

Letzte Woche sind bei Testungen in den Sana Kliniken 36 Patienten positiv auf das Coronavirus getestet worden. Außerdem noch neun Mitarbeiter. Alle Betroffenen sind geimpft. Deshalb haben sie nur geringe oder gar keine Symptome. Wie es zu den Infektionen gekommen ist, wird noch untersucht. Das Krankenhaus hat vorübergehend seine Sicherheitsmaßnahmen verschärft. Für Besucher gilt generell die 2G-Regel. 

Weitere Meldungen

skyline