Mehr Online-Termine im Straßenverkehrsamt

Nach der Zulassungsstelle soll es bald auch in der Führerscheinstelle eine Online-Terminvergabe geben. Das System soll in einigen Wochen an den Start gehen, sagt die Stadt. Außerdem werden die Neubau-Pläne konkreter.

© Lars Heidrich / FUNKE Foto Services

Die Online-Terminvergabe im Straßenverkehrsamt soll weiter ausgebaut werden. Die Stadt sagt: im Laufe der nächsten Wochen sollen wir Duisburger für alle Angelegenheiten online einen Termin vereinbaren können. Wer ein Auto anmelden möchte kann das schon jetzt. Neu wäre dann beispielsweise der Termin, um einen Führerschein abzuholen. Anfang des Jahres hatte die Stadt außerdem schon neue Mitarbeiter eingestellt, um die Wartezeiten weiter zu verkürzen. Immer wieder beschweren sich Duisburger über lange Warteschlangen und die angespannte Lage im Straßenverkehrsamt.

Neubau könnte in zweieinhalb Jahren fertig sein

Für weitere Entspannung könnte der Neubau des Straßenverkehrsamtes sorgen. Die Pläne dazu werden konkreter. Das neue Amt in Neumühl soll bestenfalls Ende 2021 öffnen, sagt die Stadt. Entstehen soll das neue Gebäude im Gewerbegebiet an der Theodor-Heuss-Straße.

skyline
ivw-logo