Marode Schulen in Duisburg: Nötiges Personal fehlt

Viele Duisburger Schulen sind dringend sanierungsbedürftig. Fördergelder gibt es dafür mittlerweile genug. Allerdings fehlt das nötige Personal.

© Dmitry Vereshchagin - Fotolia

Fehlender Brandschutz, kaputte Toiletten, Schimmel an den Wänden - an vielen Duisburger Schulen sind dringend Sanierungsarbeiten nötig. Das weiß auch die Stadt. Fördergeld ist genug da, allerdings fehlt es momentan an Personal, zum Beispiel beim Immobilien Management. Wegen des Personalmangels ordnet das IMD die Mängel jetzt nach Priorität. Das heißt, beispielsweise eine kaputte Heizung jetzt im Winter steht ganz oben auf der To-Do-Liste.

Probleme gibt es unter anderem an der Hans-Christian-Andersen Schule in Meiderich. Da ist die Aula laut Stadt wegen Brandschutzmängeln dicht. Um die Situation zu verbessern, gibt es Online-Petition.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo