Loveparade-Katatstrophe jährt sich zum 9. Mal

Heute (24.7.) ist der 9. Jahrestag der Loveparade-Katatstrophe. Am Nachmittag gibt es eine öffentliche Trauerfeier an der Gedenkstätte im Karl-Lehr-Tunnel. Am Abend (23.7.) haben Angehörige dort bereits Kerzen angezündet und Blumen niedergelegt.


© Tanja Pickartz/ FFS FUNKE Foto Services

Die Loveparade-Katatstrophe jährt sich heute (24.7.) zum 9. Mal. An der Gedenkstätte im Karl-Lehr-Tunnel gibt es um 17 Uhr eine öffentliche Trauerfeier. Der Tunnel ist deshalb noch bis zum späten Abend gesperrt. Gestern hat außerdem schon die "Nacht der 1.000 Lichter" stattgefunden. Angehörige der Opfer haben Kerzen am Unglücksort angezündet und Blumen niedergelegt. Bei der Loveparade 2010 waren bei einer Massenpanik im Karl-Lehr-Tunnel 21 Menschen ums Leben gekommen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo