LKW kippt auf der A40 um

Lange Staus und sogar Vollsperrung auf der A40 Richtung Venlo. Die Bergung soll noch Stunden dauern

Ein Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht und aktivem Schriftzug "Unfall" (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Ein umgekippter LKW sorgt heute auf der A40 für kilometerlange Staus. Der Fahrer hatte die Kontrolle über seinen LKW am Nachmittag kurz vor dem Kreuz Moers in Richtung Venlo verloren. Er verletzte sich dabei schwer und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Für kurze Zeit war die A40 komplett gesperrt, inzwischen ist die linke Spur wieder frei. Die Bergung des LKW wird noch bis in den Abend dauern, heißt es von der Autobahnpolizei.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo