Landesweiter Warntag fällt auch in Duisburg aus

Beim Warntag NRW handelt es sich um einen landesweiten Probealarm, der in der Regel jährlich stattfindet.

© Michael Korte / FUNKE Foto Services

Der für heute geplante Warntag in NRW findet nicht Stadt. Auch in Duisburg sollten heute ursprünglich die Sirenen heulen, um ihre Funktion zu testen. Das Innenministerium hat aber beschlossen, darauf zu verzichten. Wegen des Coronavirus sollen Panik und Missverständnisse vermieden werden. Ein neuer Termin für den Sirenentest steht noch nicht fest.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo