Krefelder Zoo öffnet nach Brand wieder

Nach dem verheerenden Brand im Affenhaus öffnet der Krefelder Zoo wieder. In der Silvesternacht waren dort mehr als 30 Tiere ums Leben gekommen.

Blaulicht an einem Rettungswagen (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© Jrg Lantelme/Fotolia.com

Nach dem tödlichen Brand im Affenhaus öffnet der Krefelder Zoo heute (3.1) wieder. Um 9:00 Uhr gehen die Türen auf. Der Bereich rund um das Affenhaus ist aber abgesperrt, um Schaulustige fernzuhalten. Dort waren in der Silvesternacht mehr als 30 Tiere ums Leben gekommen. Nur zwei Schimpansen hatten das Feuer überlebt. Die Anteilnahme nach dem Unglück ist weiter groß. Am Zoo gab es gestern Abend eine Trauerveranstaltung. Laut Polizei waren etwa 1.000 Menschen da.



Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo