Konjunkturumfrage: Unternehmen besorgt

Die Unternehmen in Duisburg und Umgebung machen sich Sorgen um die Zukunft. Das zeigt die neue Konjunkturumfrage der IHK.

© IHK

38% der Unternehmen sagen zwar noch: „uns geht es gut“ – das sind aber deutlich weniger als noch zu Jahresbeginn. Sorgen macht den Unternehmen zum Beispiel der Fachkräftemangel. Sie befürchten Personalengpässe. Auch der bevorstehende Brexit sorgt für Probleme. Fast jedes dritte Unternehmen geht davon aus, dass es in den nächsten Monaten weniger Waren ins Ausland liefern wird. Die IHK befragt die Unternehmen in der Region zwei Mal im Jahr zu ihrer aktuellen Geschäftslage.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo