Körperverletzung am Hauptbahnhof

Die Polizei ermittelt nach einem brutalen Vorfall am Duisburger Hauptbahnhof.

© Radio Duisburg

Ein Unbekannter hat Montagabend (10.2) einen Mann gegen eine Glasscheibe gestoßen. Der 54-Jährige ist bewusstlos auf den Boden gefallen und kam ins Krankenhaus. Der Täter konnte flüchten. Die Bundespolizei hat Videoaufnahmen gesichtet und ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.




skyline
ivw-logo