Koala-Baby im Duisburger Zoo gestorben

Traurige Nachricht aus dem Duisburger Zoo: Das Koala-Baby ist tot.


© Zoo Duisburg / I. Sickmann

Bei der letzten Kontrolle hatte das Jungtier leblos im Beutel der Mutter gelegen. Dabei hatte es vorher keinerlei besorgniserregende Anzeichen gegeben. Untersuchungen weisen darauf hin, dass das Baby sich über entzündete Milchdrüsen seiner Mutter eine Infektion zugezogen hat.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo