Kleinere Einsätze wegen Sturmtief Victoria

Nach Sturmtief Sabine vor rund einer Woche zog vergangene Nacht Sturmtief Victoria über das Land. In Duisburg gab es laut Polizei und Feuerwehr keine größeren Einsätze.

© benekamp - Fotolia

Sturmtief Victoria ist am Abend (16.2) über Duisburg gezogen. Unsere Stadt ist dabei glimpflich davon gekommen. Es gab rund 13 Sturmeinsätze - hauptsächlich weil Bäume und Baustellenschilder umgekippt waren. Probleme hatten Bahnreisende. Am Abend war zum Beispiel die Zugstrecke zwischen Duisburg und Düsseldorf gesperrt. Vereinzelt können auch heute Morgen noch Züge ausfallen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo