Klage gegen Bombenattrappenleger

Der mutmaßliche Bombenattrappenleger vom Forum muss sich wohl vor Gericht verantworten. Beim Amtsgericht ist jetzt die Anklage gegen Tatverdächtigen eingegangen.


Der Tatverdächtige ist ein 55-jähriger Mann aus Voerde. Die Polizei hatte ihn wenige Tage nach der Tat festgenommen. Er hat eingeräumt, am 5. August eine Bombenattrappe im Forum abgelegt zu haben und sitzt deswegen aktuell in der JVA Hamborn in U-Haft. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung einer Straftat vor. Anklagepunkt zwei lautet auf Vortäuschen einer Straftat. Ein Richter entscheidet jetzt darüber, ob es zum Prozess kommt. Das soll in spätestens zwei bis drei Wochen klar sein.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo