Kita "Am Holderbusch" coronabedingt geschlossen

Am Montag sollen die Kinder zurück in die Kitas. Im Vorfeld gibt es Probleme an der Bergheimer Kita “Am Holderbusch”. Eine Mitarbeiterin wurde am Mittwoch (3.5) positiv auf Corona getestet.

© Westfunk

Die Eltern sind besorgt. Heute Morgen (5.6) hat der Kindergarten per Whatsapp über den Corona-Fall informiert. Die Notbetreuung ist aber normal weitergelaufen. Den Eltern stand es frei, ob sie ihre Kinder heute in die Kita schicken oder nicht. Die Stadt hat die Kita jetzt vorsorglich für eine Woche geschlossen. Alle Mitarbeiter und Kinder, die zuletzt Kontakt zu der betroffenen Frau hatten, werden getestet. Sie selbst ist bisher symptomfrei und befindet sich in Quarantäne.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo