Keine Kontrollen zur Einhaltung der Energiesparverordnung in Duisburg

Die Stadt kontrolliert nicht, ob die Energiesparverordnung in Duisburg eingehalten wird. Warum das so ist, erklären wir euch hier.



© Konstiantyn - Fotolia

"Licht aus" an Gebäuden und "Tür zu" beim Einzelhandel - die Bundesregierung setzt bei diesen Maßnahmen offensichtlich auf Eigenverantwortung. Das hat uns ein Stadtsprecher auf Nachfrage gesagt. Die Verordnung gibt demnach keine Möglichkeiten zur Kontrolle geschweige denn Ahndung vor. Heißt: Wenn sich jemand nicht daran hält, hat das im Moment keinerlei Konsequenzen. Das Land könnte für NRW zwar nachbessern - bis das passiert, wird es in Duisburg aber weder Kontrollen noch Strafen geben.

skyline