Keine Blaualgen mehr im Freibad Wolfssee

Entwarnung vom Freibad Wolfssee. Nach erneuten Kontrollen steht fest: es gibt keine Blaualgen mehr im Wasser.

© animaflora - fotolia

Nach erneuten Kontrollen gibt es gute Nachrichten vom Wolfssee. Im Bereich des Freibads haben Experten keine Blaualgen mehr nachgewiesen. Das heißt: Das Freibad darf ab sofort wieder öffnen. Die Blaualgen waren vor einer Woche aufgetaucht, genau während der heißesten Tage des Jahres. Der Betreiber hatte befürchtet, dass die Blaualgen ihm die Saison verhageln. Bis jetzt waren etwa 35.000 Gäste im Freibad Wolfssee

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo