Kein Dieselfahrverbot auf A40

In Essen gibt es vorerst kein Fahrverbot für Dieselautos. Stadt, Land und Deutsche Umwelthilfe haben sich geeinigt.

© bluedesign - stock.adobe.com

Aufatmen für viele Autofahrer in und um Duisburg. Die Stadt Essen, das Land NRW und die deutsche Umwelthilfe haben sich vor Gericht geeinigt: Es wird vorerst kein Dieselfahrverbot in Essen geben. Also auch nicht auf der A40. In erster Instanz noch, hatte das Gericht ein Fahrverbot für Dieselautos auf der A40 ausgesprochen. Davon wären mehrere tausend Pendler von Duisburg in Richtung Essen betroffen gewesen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo