Kein Baustopp auf unseren Straßen

Die Arbeiten auf unseren Straßen gehen auch in der Coronakrise weiter. Es wird in den kommenden Tagen keinen Baustopp geben.



©

Alle Baustellen laufen noch - und das soll auch so bleiben, sagt Straßen NRW. Personal ist in den letzten Tagen zwar ausgefallen. Baustellen sind dadurch aber bisher nicht in Gefahr. Das Wetter ist gut und auf den Straßen ist wegen der Corona-Einschränkungen weniger los. Gerade jetzt können Bauarbeiten also gut vorankommen - auch weil Sperrungen leichter möglich sind. Und Mitarbeiter sind laut Straßen auch vor Infektionen sicher, weil der nötige Abstand zwischen Kollegen auf Baustellen sehr gut eingehalten werden kann.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo