Immer mehr Falschparker am Hamborner Altmarkt

Am Altmarkt in Hamborn häufen sich Beschwerden über Falschparker. Die Stadt hat bei verstärkten Kontrollen dort zuletzt 260 Falschparker erwischt.

© Westfunk

Abseits der regulären Parkplätze dürfen Autos am Hamborner Altmarkt nur höchstens vier Minuten zum Be- und Entladen halten. Insgesamt hat die Stadt in diesem Jahr schon über 3.300 Knöllchen geschrieben, weil Autofahrer sich nicht daran gehalten haben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo