IHK-Statement zu Lockerungen

Am Montag dürfen die ersten Geschäfte wieder öffnen. Bund und Land haben die Corona-Maßnahmen gelockert. Die IHK Niederrhein hat sich dazu geäußert.

© IHK

Für den Duisburger Einzelhandel ist es existenziell, dass Läden ab Montag (20.4) wieder öffnen dürfen. Das sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Ditzfelbinger. Die Beschlüsse von Bund und Land seien ein wichtiges Signal und schaffen eine erste Perspektive für die Unternehmen, auch hier in Duisburg. Die Betriebe brauchen jetzt aber klare Regelungen von der Landesregierung, so Ditzfelbinger. Das gelte vor allem für Restaurants, Hotels und Betriebe im Freizeit- und Veranstaltungsbereich, die noch weiter geschlossen bleiben müssen. Für sie werden laut IHK die finanziellen Hilfen bis zum Sommer nicht reichen.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo