IG Metall trauert um Jürgen Dzudzek

Plötzlicher Tod: Der ehemalige Duisburger IG Metall Chef ist 70 Jahre geworden.

© Barbara Zabka / FUNKE Foto Services

Die Duisburger IG Metall trauert um Jürgen Dzudzek. Der ehemalige Chef der Gewerkschaft ist in dieser Woche unerwartet verstorben, heißt es in einer Mitteilung der IG Metall.

Jürgen Dzudzek ist 1981 zur IG Metall hier nach Duisburg gekommen. Von Anfang an hat er mit den Stahlkochern für den Erhalt der Betriebe und Jobs gekämpft. Mit Erfolg: Ohne ihn würde es die Schiffswerft in Ruhrort heute so nicht mehr geben. Dafür hatte er sich in den 90er eingesetzt. 2004 ist Dzudzek IG Metall Chef in Duisburg geworden. Er war fast 10 Jahre im Amt bis er in den Ruhestand gegangen ist. "Wir verlieren einen großartigen Weggefährten, Freund und Kollegen", sagt sein Nachfolger Dieter Lieske.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo