Hohe Brandgefahr auf Wiesen, Feldern und in Wäldern in Duisburg

Wir steuern heute auf den nächsten Hitzerekord zu. Das heißt gleichzeitig auch, dass die Feuergefahr in unserer Stadt steigt. In unseren Wäldern und auf unseren Wiesen kann zur Zeit extrem schnell ein Brand entstehen.

© benekamp - Fotolia

Für unsere Wälder gilt aktuell Gefahrenstufe 4 von 5. Für Grasflächen gilt Stufe 5. Feuerwehr und Stadt weisen deshalb immer wieder auf bestimmte Regeln hin: Zigaretten solltet ihr nicht einfach wegschmeißen und den Grill nicht auf den Rasen stellen. Vorsicht auch mit Autos: Der heiße Auspuff kann auf trockenen Wiesen einen Brand auslösen. Momentan solltet ihr außerdem keine Kerzen auf Friedhöfen aufstellen. Die Feuerwehr ist aber auf alles vorbereitet. Sie hat extra 30.000 Liter Wasser in Tanks bereitstehen, falls es bei einem Einsatz mal kein Wasser geben sollte. Am Wochenende wird die Feuergefahr voraussichtlich wieder sinken, weil es regnen soll.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo