Höchster Ozonwert in Walsum gemessen - Hitze geht weiter

Durch die Hitze erreichen die Ozonwerte bei uns kritische Werte. Den Höchstwert in NRW gab es am Abend (24.7.) in Walsum. Heute geht die Hitze weiter. Experten rechnen mit Temperaturen zwischen 38 und 40 Grad.

Nirgendwo in NRW war die Ozon-Konzentration am Abend (24.7.) höher, als bei uns in Walsum. An der Station dort wurden wegen der Hitze 218 Mikrogramm gemessen. Kritisch wird es schon ab einem Wert von 180 Mikrogramm. Das Gas sorgt dafür das wir schlechter atmen können oder verursacht Husten. Empfindliche Menschen sollten bei diesen Werten deshalb auf Sport im Freien verzichten.

Hitze geht weiter

Auch heute (25.7.) könnten die Ozonwerte wieder extrem ansteigen. Es soll der bisher heißeste Tag des Jahres werden. Experten rechenen mit Temperaturen zwischen 38 und 40 Grad. An der offiziellen Wetterstation in Baerl gab es gestern bereits über 38 Grad.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo