HDK legt Karnevalsplanungen für Duisburg erst mal auf Eis

Die Planungen für den Duisburger Karneval liegen momentan auf Eis. Das hat uns Michael Jansen vom Hauptausschuss Duisburger Karneval gesagt. Momentan gäbe es wichtigere Dinge, als den Karneval, so Jansen.


© Kathrin39 - Fotolia

Wenn auf der einen Seite noch so viele Menschen in Duisburg mit Corona infiziert sind oder an dem Virus sterben, kann auf der anderen Seite nicht der Karneval geplant werden. Der HDK möchte jetzt erstmal abwarten und hofft darauf, dass sich die Lage bei uns in der Stadt bald verbessert und die Fallzahlen wieder nach unten gehen. Doch den Karneval, so wie wir ihn kennen, wird es Mitte Februar nicht geben in Duisburg. Der HDK hat zwar Pläne - allerdings wenn nur für ein digitales Programm. Doch ob und wie genau sich das umsetzen lässt, wird sich erst in den nächsten Wochen zeigen.

Weitere Meldungen

skyline