Güterzüge aus Wuhan fahren wieder nach Duisburg

Im Duisburger Hafen kommen wieder Züge aus Wuhan an. Der regelmäßige Zugverkehr von und nach China läuft wieder, sagt duisport.

© duisport/Hans Blossey

Zwei Monate war Wuhan total von der Außenwelt abgeschnitten. Seit Ende März ist das Ausreiseverbot aber wieder aufgehoben. Kurz darauf hat sich bereits der erste Güterzug auf den Weg nach Duisburg gemacht - und ist jetzt auch hier bei uns angekommen. Laut Hafen verkehren mittlerweile wöchentlich wieder rund 40 Züge zwischen Duisburg und China. Dass der Schienenverkehr reibungslos funktioniert, sei ein deutliches Zeichen der Normalisierung, sagt NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst. Der Hafen rechnet damit, dass hier in der zweiten Aprilhälfte wieder deutlich mehr Waren ankommen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo