Giftköder in Meiderich entdeckt

Hundebesitzer sollten im Landschaftspark im Moment achtsam sein. Dort ist ein Giftköder entdeckt worden.




Ein Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Eine 26-jährige Frau ist mit ihrem Hund am Neujahrstag (1.1.) im Landschaftspark Nord spazieren gegangen. Da hat das Tier eine Mettwurst erschnüffelt. In ihr war eine Rasierklinge versteckt. Dem Hund ist nichts passiert. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die verdächtige Personen im Landschaftspark beobachtet haben.



Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo