Gespräche über neues Verwaltungsgebäude

Die Stadt plant ein neues Verwaltungsgebäude. Der Bau wird derzeit in einer Projektgruppe diskutiert.


© Radio Duisburg

Der Neubau eines solchen Verwaltungsgebäudes würde gleich mehrfach Sinn machen, sagt die Stadt. Sie würde dadurch Betriebs- und Mietkosten sparen, die jetzt noch für viele angemietete Gebäude anfallen. Von einer zentralen Lage - zum Beispiel am alten Güterbahnhof - würden auch wie Duisburger profitieren. Und die Stadt würde mit neuer Technik einen weiteren Riesenschritt Richtung Smart City machen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo