Gamescom 2020: Diese Spiele-Highlights erwarten euch

Eine Gamescom, die es in diesem Format noch nie zuvor gegeben hat. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Messe ausschließlich digital statt - soll dadurch aber nicht schlechter werden. Worauf sich Fans freuen dürfen, erfahrt ihr hier.

© Cover Gamescom

Hunderttausende Besucher zählt die Gamescom normalerweise in den Kölner Messehallen. Menschen aus der ganzen Welt pilgerten jährlich in die Millionenstadt um die neuesten Games zu zocken, neue Trends zu erleben und sich miteinander auszutauschen. Das alles ist aufgrund des Coronavirus in diesem Jahr natürlich nicht möglich. Eine Gamescom gibt es trotzdem - im digitalen Format und für alle kostenlos vom 27. bis 30. August.

Neueste Spielehighlights in Eröffnungsshow

Los geht es am Donnerstag, 27. August um 20 Uhr mit einer großen Eröffnungsfeier - der "Opening Night Live" mit Gaming-Experte Geoff Keighley. Dabei sollen offenbar 38 Spiele von 18 Herstellern in einer zweistündigen Show vorgestellt werden. Neue Infos zu neuen Inhalten zu aktuell sehr beliebten Spielen wie das Multiplayer-Game "Fall Guys" für die PlayStation 4 und den PC und , das unglaublich viel Laune macht, sind angekündigt.

Fall Guys: Official Trailer

Außerdem sollen Infos zum Story-DLC von "Doom Eternal" präsentiert werden. Aber genauso sind auch einige Games wohl im Fokus, die auf den beiden kommenden Konsolen Playstation 5 und Xbox Series X laufen werden. Spiele bekannter Klassikerreihen wie FIFA 21 werden wohl auch thematisiert.

Trailer zu FIFA 21 von EA Sports (Official Gameplay Trailer)

Gibt es neue Infos zur Playstation 5 und Xbox Series X?

Viele Gamer brennen darauf, mehr über die beiden neuen Konsolen zu erwarten, die in den kommenden Monaten auf den Markt kommen. Die Playstation 5 von Sony und die Xbox Series X von Microsoft stehen in den Startlöchern. Möglicherweise werden Preise oder sogar das konkrete Veröffentlichungsdatum angekündigt.

Spiele mit sehr guten Kritiken

Neben den neuen Teilen zu beliebten Klassikern, haben Gaming-Experten außerdem noch einige andere Spiele auf dem Zettel, die ebenfalls am Gamescom-Wochenende wohl von den Verantwortlichen via Livestreams näher vorgestellt werden. So könnte laut "Computer Bild" das Spiel "Iron Harvest" ein Highlight der Gamescom 2020 werden. Das Spiel erscheint am 1. September, einen ersten Blick könnt ihr an dieser Stelle drauf werfen.

Iron Harvest - Official Cinematic Trailer

Auch "Horizon: Forbidden West" wird schon von vielen Fans sehnsüchtig erwartet. Der Nachfolger von "Horizon Zero Dawn" aus dem Hause Sony gibt es allerdings frühstens nächstes Jahr für die Playstation 5. Der Trailer aber verspricht schon einmal ein spektakuläres Gaming-Erlebnis.

Horizon: Forbidden West - Announcement Trailer

Was gibt es sonst auf der Gamescom 2020?

Das "gamescom Studio" gibt es an jedem Tag der Messe. Es präsentiert die besten Neuvorstellungen der Messe, zeigt Gameplay-Videos und Walkthroughs oder führt Interviews mit Spiele-Entwicklern.

Die Termine:

  • Donnerstag, 27. August: Direkt nach der Opening Night Live von 22:00 bis 00:00 Uhr
  • Freitag, 28. August: 14:00 bis 20:00 Uhr
  • Samstag, 29. August: 13:00 bis 19:00 Uhr
  • Sonntag, 30. August: 16:00 bis 20:00 Uhr

Es wird zwei Daily Shows geben, die die wichtigsten Ereignisse der Messetage zusammenfassen. Die "Daily Show" gibt es Freitag und Samstag, 28./29. August, von 20 bis 21:30 Uhr.

Wer auf Indie-Games - also Spiele von passionierten Entwicklern, die neue, innovativ und kreative Titel auf den Markt gebracht haben - steht, ist bei der Gamescom 2020 auch richtig. Am Samstag, 29. August, gibt es dazu einen Themenschwerpunkt. Ebenso kommen Cosplay-Fans auf ihre Kosten. An ausgewählten Tagen verspricht die Gamescom, dass trotz der digitalen Spielemesse das Thema Cosplay definitiv dabei sein wird.

So gelangt ihr zur digitalen Gamescom 2020

Die Gamescom 2020 ist für alle Fans kostenlos. Ihr müsst euch über diesen Link registrieren. Nach Abschluss der gesamten Registrierung habt ihr dann die volle Auswahl: Live-Shows, sämtliche Inhalte und Ankündigungen von Entwicklern, Publishern und Partnern, Interviews und Live-Demos. Cosplayer oder Retro-Fans kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten.

skyline